Export der Wertetabelle


Im Modus Funktionen lässt sich die Wertetabelle der aktuellen Funktion exportieren. Mit dem Button Tabelle im linken Fenster startet das Fenster mit der Wertetabelle und dem Funktionsrechner. Rechts in diesem Fenstersieht man die Buttons mit den verschiedenen Exportmöglichkeiten:

1. Kopieren der Wertetabelle in die Zwischenablage:
Die Wertetabelle wird in die Zwischenablage kopiert. Sie kann dann aus der Zwischenablage in OpenOffice Calc oder Excel senkrecht oder waagerecht eingefügt werden, die Wertetabelle wird dabei auch als Tabelle formatiert. In Word oder OpenOffice Writer wird die Wertetabelle mit Tabulatorabschnitten eingefügt.
Tipp für OpenOffice: Markieren und kopieren Sie die in OpenOffice Calc eingefügte Tabelle. Sie haben nun verschiedene Möglichkeiten, diese Tabelle in OpenOffice Writer einzufügen!
(Hotkey: F7)

2. Senden der Wertetabelle an Excel:
Excel wird gestartet und die Wertetabelle wird eingefügt. Die Wertetabelle kann senkrecht und waagerecht in Excel eingefügt werden.
Möglicher Fehler: Excel ist nicht installiert.
(Hotkey: F8)

3. Senden der Wertetabelle an Word:
Word wird gestartet und die Wertetabelle wird als Word-Tabelle eingefügt. Die Wertetabelle kann senkrecht und waagerecht in Word eingefügt werden.
Möglicher Fehler: Word ist nicht installiert.
(Hotkey: F9)

 
Wikipedia

Informationen bei Wikipedia zu Geschichte und Verbreitung des Programms

ZUM-Wiki

Ausführliche Informationen zum Programm beim ZUM-Wiki mit Materialien

Mathe-CD

Internet- bibliothek für Schul- mathematik von Herrn Friedrich Buckel

MatheGrafix, Download bei heise Aktuellste Version bei heise.de:
  • portable Version (ausführbare Datei)
  • Setupdatei (englisch)
  • Setupdatei (deutsch)