Beschriftung


Beschriftung auf der 3D-Zeichenfläche erstellen und bearbeiten

Ein Vektor soll beschriftet werden:

Im Feld "Interaktiv" klickt man auf den Button "Beschriftung". Jetzt erscheint auf dem Zeichenfeld ein Stift mit einem blinkenden Cursor.
Nach der Eingabe des Textes "v1" wird er mit einem Klick platziert.

Bearbeiten der Beschriftung
Im linken Fenster unter "2. Bearbeiten" öffnet sich mit einem Klick auf "Beschriftung" der Bearbeitungs-Dialog:
  1. Zwischen "v" und "1" fügt man mit einem Klick auf den Button "t in Klammern" das Formatierungszeichen für tiefgestellten Text ein.
  2. Mit einem Klick auf den Pfeil-Button sorgt man dafür, dass der Text in der entsprechenden Zeile mit einem Pfeil überschrieben wird.
  3. Mit einem Klick auf den Button "Verschieben" kann die Platzierung des Textes korrigiert werden.
  4. Setzt man ein Häkchen bei "fest", wird der Text beim Verschieben des Ursprungs oder beim Ändern des Maßstabs nicht mitverschoben. Bei diesem Beispiel ist das Häkchen natürlich nicht sinnvoll.
Im nächsten Punkt werden 2D-Objekte ergänzt und bearbeitet.

 
Wikipedia

Informationen bei Wikipedia zu Geschichte und Verbreitung des Programms

ZUM-Wiki

Ausführliche Informationen zum Programm beim ZUM-Wiki mit Materialien

Mathe-CD

Internet- bibliothek für Schul- mathematik von Herrn Friedrich Buckel

MatheGrafix, Download bei heise Aktuellste Version bei heise.de:
  • portable Version (ausführbare Datei)
  • Setupdatei (englisch)
  • Setupdatei (deutsch)